ACHTUNG das Hotel und der Rock SPA sind geschlossen von 09/12 bis 23/01.

Geschichte     Print

Geschichtlicher Überblick des Hotel de la Sûre - Restaurant Comte Godefroy


Herr Ben, Unternehmer in Holland bis 1969 verbringt seinen Urlaub mit seiner Familie in Esch, wo das seit 1962 leerstehende Hotel de la Sûre zum Verkauf stand.
Nach einer spontanen Entscheidung wurde dieses gekauft, und Herr Ben und Frau Sylvia begannen von vorne.


1969-1970
Renovierung des Hotels
1971
Eröffnung der Diskothek
1972
Schließung der Diskothek.
1978
Eröffnung eines kleines Restaurant-Friture gegenüber vom Hotel
1979-1980
Kauf vom Nebengebäude in der Rue de la Poste. (Umbau)
1980
Das Nebengebäude in der Rue de la Poste hatte 10 Doppelzimmer mit Dusche und WC
1986
Kauf des Hauses "Schoug" hinterm Hotel, Umbau zwecks neuen Restaurants
1987
Renovierung der Brasserie mit 80 Sitzplätzen und Kinderecke
1989
Eröffnung der neuen Zimmer im Gebäude hinter dem Hotel.
1990
Eröffnung der neuen Rezeption
1990-1994

Ronald ist Mitglied des nationalen Team der Köche Luxemburgs und erhält den 7. Platz unter 38 teilnehmenden Ländern.

1992
Errichtung einer neuer Rezeption
1994
Vollständige Erneuerung der Brasserie - Bar.
1995
Erneuerung von Eingangshalle, Treppe und Flur.
1996
Erneuerung von allen Zimmern im Nebengebäude in der Rue de la Poste mit neuer Sanitär- und Möbeleinrichtung
1998
Gesamterneuerung von "Café-Bar-Brasserie", der Terrasse "Am Schlassgaart" und der Eingänge des Hotels.
Début 1999
Renovierungen der Zimmer des Hotels (Typ C).
2000
Neubau von Luxuszimmern mit Whirlpool und Massage-Duschen mit Hammam
2001
BHKW + andere Investitionen.
2002
Ausdehnung des letzten Stockwerks des Personalhauses mit 2 Zimmern Standard B.
2003
Erweiterung: Sauna, Jacuzzi, Hammam, Fitness, Tischtennis,…
2004
Vergrößerung durch einen multifunktionellen Raum für Slot-Race, Seminare und Präsentationen, Billard, Galerie Comte Godefroy.
2007 Bau der Garage für Motorräder und erstes Motorradbadezimmer
2008

Neubau von Studio-design mit Massage-Duschen mit Hammam und wovon 3 mit Whirlpool

2010 Erneuerung der Küchen
2010 Eröffnung Läden Em de Sei a Mei (Lokalprodukte, regionale Kunsthandwerk und Geschenkartikel, Antiquitäten)
2014 Bau der ROCK SPA - Wellness & Beauty Center Anlage, der neuen Küchen, des Mehrzwecksraums Bernard und der neuen großen Terrasse 

 


TOP